Skip to main content

„Crowdfunding starten und nicht nur auf Förderungen warten“

Liebe Ideengeber*innen,

ihr gestaltet Kärnten – mit euren Ideen, wie Michael Sahin.

Sie ist eine Ideengeberin der ersten Stunde – ihre Idee „Crowdfunding starten und nicht nur auf Förderungen warten“ hat sie bei unserem ersten Ideenwettbewerb „Gemeinde neu denken“ auf Ideen4Kärnten eingereicht – und damit den Ideenwettbewerb gewonnen.

Die Idee: Viele Ideen für das Gemeinwesen können aufgrund mangelnder Finanzkraft nicht umgesetzt werden. Durch Crowdfunding könnte die Unterstützung jedoch direkt aus der Bevölkerung kommen. Hier könnt ihr die Idee noch einmal nachlesen!

Und Michaelas Wunsch ist in Erfüllung gegangen:

Gemeinden, die eine Idee zum Thema Crowdfunding haben, erhalten mittlerweile auf Wunsch in der Gemeindeabteilung des Landes Kärnten einen Expert*innen-Check, ob ihr Projekt als Crowdfunding-Projekte geeignet ist. Projekte können dadurch viel schneller vorangetrieben und, unter Einbeziehung aus unterschiedlichen Alters- und Interessensgruppen, erreicht werden.

Und hier erklärt Michaela noch einmal ihre Idee und Motivation (ab Minute 14:25) – reinschauen lohnt sich!

Oder gerne auch noch einmal zu reinhören – hier der Beitrag von Antenne Kärnten.

Photo by Melissa Askew on Unsplash

City4U: Das sind die Siegerideen!

Liebe Ideengeber*innen,

nun ist es endlich so weit…. die Gewinner-Ideen des Ideenwettbewerbs „City4U – DU bist Klagenfurt“ stehen fest. Letzte Woche fand im Lebensraum in der Bahnhofstraße in Klagenfurt die Siegerehrung statt.

Stadträtin Corinna Smrecnik zeigte sich beeindruckt von den vielen Ideen und Beiträgen. „Wir freuen uns über die sehr gute Beteiligung. Ziel ist es nun, einige der eingereichten Ideen umzusetzen.“ Des Weiteren ergänzt Stadträtin Corinna Smrecnik „Ich möchte mich bei allen Ideengeber*innen für die kreativen Beiträge und die vielen Aktivitäten auf der Plattform bedanken. Mit den 65 eingereichten Vorschlägen haben wir einen großen Ideen-Schatz erhalten.“

Und die Jury war so begeistert von den eingereichten Ideen, dass es sogar zwei 5.te Plätze gab: die Idee „stadtBIBLIOTHEK“ und die Idee „Offene Bücherschränke„.

Und hier findest du die weiteren Gewinner-Ideen.

City4U: Die finale Bewertung ist beendet – wir planen die Sieger-Ehrung!

Liebe*r Ideengeber*innen,

bald ist es soweit – die Community und die Fachjury des Ideenwettbewerbs „City4U – DU bist Klagenfurt“ haben ihr Voting abgegeben. Jetzt stehen die Gewinner*innen fest.

Stadträtin Corinna Smrecnik war es wichtig bei dem Wettbewerb allen Bewohner*innen die Möglichkeit zu geben ihre Wünsche und Ideen einzubringen und somit gemeinsam die Landeshauptstadt zur Jugendstadt zu machen. „Dies ist uns mit insgesamt 65 kreativen Ideen auch sehr erfolgreich geglückt. Vielen Dank an alle“.

Was folgt nun? Die Gewinner*innen der Preise wurden informiert – Mitte Juni planen wir die Sieger-Ehrung. Dann werden wir die endgültige Reihung der eingereichten Ideen hier auf der Plattform kommunizieren.

Bis dahin kann du hier noch einmal alle eingereichten Ideen nachlesen. Viel Spaß dabei.

Foto © Stadt Klagenfurt

DIGITAL-KOMPASS für Senior*Innen

Liebe Ideengeber*innen,

mit euren Ideen gestaltet ihr die Zukunft Kärntens – denn nach wie vor werden eure Ideen aus den Wettbewerben umgesetzt, wie die Ideen „DIGITAL-KOMPASS für Senior*Innen“. Hierbei macht St. Veit die Generation 60+ fit fürs Internet.

Im Mai gibt es zwei kostenlose Kurse für Seniorinnen und Senioren!

Der Kurs für AnfängerInnen findet am 17. Mai von 9 bis ca. 12 Uhr statt. Der Kurs für Fortgeschrittene am 18. Mai ebenfalls von 9 bis ca. 12 Uhr. Als Trainer konnte der Ideeneinreicher Reinhard Huber gewonnen werden.

Die Kurse finden im Medienraum im St. Veiter Rathaus statt, Laptops werden zur Verfügung gestellt. Eine Anmeldung ist bis morgen, 16. Mai unter Tel.: 04212/5555-504 erforderlich! Seit dabei!

Lebens(t)raum Karnische Region – das sind die Gewinner-Ideen!

Liebe Ideengeber*innen,

nun ist es endlich so weit…. die Gewinner-Ideen des Ideenwettbewerbs „Lebens(t)raum Karnische Region“ stehen fest. Gestern fand in der Stadtgemeine Hermagor-Pressegger See die Siegerehrung statt.

Bürgermeister Leopold Astner zeigte sich beeindruckt von den vielen Ideen und Beiträgen. „Dieser Ideenwettbewerb war uns ein ganz besonderes Anliegen. Mit den 58 eingereichten Vorschlägen haben wir einen großen Ideen-Schatz erhalten, aus dem wir einige auch umsetzen können. Ich möchte mich bei allen Ideengeber*innen für die kreativen Beiträge und Aktivitäten auf der Plattform bedanken.“

Und hier geht es zu den Gewinner-Ideen.

City4U – DU bist Klagenfurt: Deine Stimme zählt!

Liebe*r Ideengeber*in,

jetzt ist deine Meinung gefragt – der Ideenwettbewerb „City4U – DU bist Klagenfurt“ ist in die Community Bewertung gestartet! 

Dank dir und der gesamten Community wurden binnen kürzester Zeit 65 einzigartige Ideen generiert.

Welche Ideen sollten aus deiner Sicht ganz vorne liegen?

In der sogenannten Arena werden dir dazu immer paarweise die eingereichten Ideen angezeigt und du wählst dann aus, welche Idee dir besser gefällt.

Mach mit! Hier gelangst du zur Bewertung!

PS.: Das Community-Ergebnis fließt auch in die finale Jury-Bewertung mit ein.

City4U – wir verlängern deine Chance auf coole Preise!

Liebe*r Ideengeber*in,

WOW! Bei dem Ideenwettbewerb „City4U – DU bist Klagenfurt“ wurden bereits über 50 Ideen eingereicht, sehr cool – aber wir glauben, da geht noch mehr!

Daher verlängern wir den Ideenwettbewerb bis zum 29. März, um allen die Möglichkeit zu geben, ihre Ideen zu folgenden Fragestellungen einzubringen:

  • Wie sieht dein Klagenfurt der Zukunft aus?
  • Wie kann Klagenfurt noch toleranter, nachhaltiger und weltoffener gestaltet werden?
  • Wie kann man Klagenfurt zum Hotspot machen?
  • Welche coolen öffentlichen Locations fehlen dir?
  • Welche Events würdest du dir wünschen, beziehungsweise welche Angebote braucht Klagenfurt noch?
  • Was ist nötig, um draußen und an öffentlichen Plätzen deine Freunde treffen zu können? 

Noch bis zum 29. März hast du Zeit deine Ideen einzureichen und dabei einen unserer tollen Preise zu gewinnen wie z.B. eine Nintendo Switch, zwei VIP Tickets für ein Sommerkonzert nach Wahl in Moosburg oder einen Gutschein über 100 Euro für die Jump World One und noch vieles mehr…..

Lass uns Klagenfurt gemeinsam zum Hotspot für alle machen! -> hier geht’s los!

Foto: Isabell Winter BA

Ideenumsetzung: Pop-Up-Store in der St. Veiter Innenstadt

Liebe Ideengeber*innen,

wieder wird eine Idee von euch umgesetzt.

Bei dem Ideenwettbewerb der Stadtgemeinde St. Veit „Lust auf Innenstadt“ wurde eine Idee für einen neuen Popup Store in der Innenstadt eingereicht -> Idee siehe hier. Nun wird die Idee Wirklichkeit, wenn auch in abgewandelter Form.

Im Frühjahr wird Yvonne Zerza im ehemaligen Ruefa-Reisebüros den Start in die Selbstständigkeit wagen und bekommt dafür ein Jahr lang mietfrei das Ladenlokal zur Verfügung gestellt. Dort wird ihre eigene Fashion Boutique entstehen.

Die junge Unternehmerin ist überglücklich: „Ich wage mit starken Partnern – der Stadt und der Jungen Wirtschaft – den Schritt in die Selbstständigkeit. Die Lage des Geschäfts ist top und der Laden kostet vorerst keine Miete“. Das 100 Quadratmeter große Geschäftslokal befindet sich in der Dr. Karl-Domenig-Str. 1 am Tor vom Hauptplatz zum Oktoberplatz. Schon lang spielt die gelernte Bürokauffrau mit dem Gedanken, ihre eigene Boutique zu eröffnen. Nun hängt sie ihren Job an den Nagel und gründet ihr eigenes Unternehmen.

Am 04. März, ab 13:00 Uhr startet Yvonne mit ihre Fashion Boutique – also schaut unbedingt mal vorbei!

Hier könnt ihr weiter die Zukunft Kärntens mitgestalten – macht mit!

Foto © Stadt St. Veit

Endspurt: Noch bis zum 16.02.22 deine „Lebens(t)raum“ Ideen einreichen!

Liebe*r Ideengeber*in,

hast du schon deine Ideen für den Lebens(t)raum Karnische Region eingereicht?

Nein? Dann wird es jetzt Zeit!

Noch bis zum 16.02.2022 hast du die Gelegenheit deine Visionen, Beiträge und Ideen einzureichen, um die Karnische Region als Wirtschafts- und Lebensraum mitzugestalten.

Oder schau auch einfach mal so vorbei und unterstütze deine Lieblingsideen mit Likes und Kommentaren – es sind viele tolle Beiträge dabei.

Los geht’s!

Foto: www.achimmandlerphotography.com

City4U – Richtig coole Preise für deine Ideen!

Liebe*r Ideengeber*in,

bei dem Ideenwettbewerb City4U kannst du mit deinen Idee nicht nur dazu beitragen, Klagenfurt noch lässiger, weltoffener und lebendiger zu gestalten, sondern auch noch nebenbei richtig coole Preise gewinnen wie z.B.

  • zwei VIP Tickets als Antenne-Special Guest
  • ein iPhone 13 Mini 
  • City-Zehner
  • einen Gutschein für die Jump World One 
  • und noch vieles mehr.

Einfach mal vorbei schauen, Ideen eingeben, kommentieren und liken.

Ideen schon eingereicht? -> hier geht’s zu City4U!

Foto © Stadt Klagenfurt